Vereinsvertretertreffen am 08. Februar 2017

Am 08.02.2017 fand im Kurhaus ein Treffen mit den Vereinsvertretern statt. Rund 200 Vereine und Institutionen wurden eingeladen, mehr als 100 haben teilgenommen.

Dabei wurden folgende 4 Fragen an die Vereinsvertreter gestellt

  • Was verbinden Sie mit dem Hessentag
  • Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit wir den Hessentag erfolgreich durchführen können?
  • Wie können sie sich die Einbindung Ihres Vereins/Ihrer Institution vorstellen?
  • Was bleibt?

Die Fragen, die sich besonders aus dem Punkt 2 ergaben wurden dann bei den Bürgerversammlungen ganz ähnlich gestellt. Sie betrafen hauptsächlich die Bereiche ehrenamtliche Helfer, gute Organisation, Flächenkonzept, Verkehrskonzept, Sicherheit, Verkehr, ÖPNV und Parkplätze für Besucher und Anwohner.

Die Antworten auf diese Fragen finden Sie im Bereich der Bürgerversammlungen in den dazugehörenden Kategorien.

Die Fragen zur Mitarbeit der Vereine am Hessentag wurden selbstverständlich auch mehrfach gestellt, teilweise gab es sogar ganz konkrete Angebote. Hierzu kann aber im derzeitigen Stadium noch keine konkrete Stellungnahme abgegeben werden. Frühestens wenn das Land über die Vergabe des Hessentages entschieden hat und Bad Vilbel hoffentlich den Zuschlag bekommt kann mit der Detailplanung begonnen werden. Dazu folgen weitere Informationen.