Hessentag in Bad Vilbel

Die Hessische Landesregierung hat es am 21. November 2017 bekannt gegeben. Bad Vilbel wird Hessentagsstadt 2020 und richtet damit den 60. Hessentag aus. Das ist ein großartiger Moment für unsere Quellen- und Festspielstadt. Wir werden ab sofort in die intensive Vorbereitung für das größte Landesfest Deutschlands einsteigen.

Bad Vilbel ist Hessentagsstadt

 

Die Bewerbung für den Hessentag 2020 ist abgegeben und wird nun von der Hessischen Landesregierung geprüft. Wie ein Hessentag in Bad Vilbel aussehen würde und was alles in unserer Bewerbung steht, können Sie hier sehen:

Bewerbungsbroschüre Bad Vilbel Hessentag 2020

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad Vilbel hat beschlossen, dass sich der Magistrat um die Ausrichtung des Hessentags 2020 zu bemühen. Hierfür soll die Stadtverwaltung nun ein geeignetes Bewerbungskonzept gestalten. Damit dies auch aussagekräftig ist, haben sich verwaltungsintern acht Arbeitskreise gebildet, die mit Experten auf dem jeweiligen Gebiet besetzt sind. Diese Arbeitskreise sind:

Arbeitskreis 1: Personalplanung für den Hessentag

Arbeitskreis 2: Investitionsprogramm bis 2020, erforderlicher Ausbau der Infrastruktur, Beschaffung von Fördermitteln

Arbeitskreis 3: Sicherheit – Sicherheitskonzept, Lärmkonzept, Feuerwehr, Rettungsdienste, Sicherheitsdienste

Arbeitskreis 4: Verkehr – Verkehrsleitsysteme (inner- und überörtlich)

Arbeitskreis 5: Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamtliche und Helfer, Internet, interne Kommunikationsstruktur

Arbeitskreis 6: Veranstaltungen und zugehörige Flächen – Programmplanung, Landesausstellung, Festzelt, Festumzug, Hessentagsarena, Programm für Kinder, Jugendliche, Senioren, Sportveranstaltungen, Sonderveranstaltungen

Arbeitskreis 7: Ökologie und Nachhaltigkeit, Hessentag – klimaneutral, CO2-frei und umweltfreundlich, Natur auf der Spur

Arbeitskreis 8: Leitbild der Stadt Bad Vilbel

Doch was genau würde ein Hessentag für Bad Vilbel bringen, wo könnte er stattfinden und welche Ideen sind bereits entstanden? Dies alles hat der Fachbereichsleiter Kultur, Claus-Günther Kunzmann einmal in einer Präsentation zusammengefasst, die Sie hier sehen können:

Hessentag 2020 Präsentation